Konzept Autowelt

KONZEPT AUTOWELT

Prozessoptimierung
zahlt sich aus

Junge gebrauchte Fahrzeuge, die durch die Autohäuser eingekauft werden, werden direkt in einer unserer Autowelten geliefert. Unser Fachpersonal schaut sich die Fahrzeuge genau an und dokumentiert alles. Der Ist-Zustand wird in schriftlicher Form festgehalten und durch entsprechendes Bildmaterial ergänzt. Diese Informationen bekommen die Kunden von uns online zur Verfügung gestellt, mit entsprechenden Vorschlägen zur Mängelbeseitigung. Die Kunden können jetzt entscheiden, welche Arbeiten durchgeführt werden sollen.

Unverbindlich anfragen

Nach der Freigabe durch die Kunden werden die gewünschten Aufträge abgearbeitet. Es kann sich dabei um die Beseitigung von Mängeln an der Karosserie, dem Lack oder kleiner kosmetischer Verbesserungen, wie zum Beispiel einem Brandloch handeln.

Erst nach Erledigung dieser Arbeiten werden die Fahrzeuge durch unsere qualifizierten Mitarbeiter aufbereitet und in einer Fotobox für den Verkauf fotografiert. Danach werden die Fahrzeuge verkaufsbereit zum Autohaus transportiert.

ANKAUF

VORBEREITUNG

FREIGABE
AUFTRÄGE

ABARBEITUNG

TRANSPORT ZU
DEN STANDORTEN

Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • Standzeit 1 minimiert sich durch die alles aus einer Hand-Methode
  • Auf dem Gelände vom Autohaus werden keine Parkplätze blockiert
  • Alle dort befindlichen Fahrzeuge sind für den Verkauf bereit
  • Verkäufer können sich ihren Kernaufgaben widmen, ohne zusätzlichen Organisationsaufwand
  • Attraktive Preise aufgrund unserer langjähriger Erfahrung und individueller Möglichkeiten

Systemlösungen für Autohäuser

Alle Prozesse aus einer Hand

Wir unterstützen Sie vom Ankauf bis zum erfolgreichen Verkauf.
Sparen Sie Kosten und Zeit mit unserem Konzept Autowelt.

Unsere Referenzen